Aktuelles

Der neue C-Gig Vierer der Schülerruderriege wurde am 6.09.2019 feierlich auf den Namen Lutz Hamann getauft.

(v.l.) Der Bootsbauer Olaf Wildeboer, Dr. Matthias Akkermann, Silke Dohrmann (als Vertreterin der Bioenergie Stolzenau GmbH) und Astrid Baumgarten (Förderverein Gymnasium Stolzenau) und der Protektor der Ruderriege Robert Brida sowie die Schüler der Ruderriege begrüßen das neue Boot. 

Am 23. Februar 2019 trafen sich wieder zahlreiche Ruderer beim traditionellen Ergometerwettkampf in Osnabrück. In einem sehr starken Teilnehmerfeld konnten sich Mathis Kopp und Tom Puschmann mit persönlichen Bestzeiten über 2000m im Mittelfeld platzieren. 

Lotta Hogrefe konnte sich auch mit einer Bestzeit den 4. Platz in einem spannenden Rennen über 2000m sichern. 

Jeweils 20 Ruderer gleichzeitig können bei jedem Rennen auf den Concept 2 Ergometern starten. 

 

 

   
© (c) Gymnasium Stolzenau 2013, 2014, 2015